1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


CURIA

Curia hat einen kalabresischen Bestand in Rossano, San Giovanni in Fiore, Cariati, Corigliano Calabro, Crosia und Cosenza in der Region Cosenza und eine Linie in der Region Trapani in Castelvetrano, Salemi und Marsala, in Catania, in Aidone in der Region Enna und in Partinico in der Region Palermo. sollte sich von einem griechischen Spitznamen ableiten, der auf dem Begriff ??????? basiert Kureis (Friseur), was wahrscheinlich darauf hindeutet, dass dies die Aufgabe der Gründer war.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Das könnte Sie interessieren

Heraldische Spuren
Ankündigung: Eine Heraldische Spuren ist ein von einem Programm für künstliche Intelligenz erstelltes Dossier, das als Ausgangspunkt für Forscher und leidenschaftliche Heraldiker nützlich ist. Es können doppelte Daten vorhanden sein.
  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.
  • Das Wappen wird dennoch von unseren Sachverständigen geprüft und gegebenenfalls streng nach den heraldischen Regeln gezeichnet.

Curia
Adel: Italia
Adelsstand: Signori
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument