1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Curtoli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Curtoli


CURTOLI | CURTOLO

Curtoli, fast einzigartig, scheint piemontesisch zu sein und beruht wahrscheinlich auf einer falschen Transkription des typisch venezianischen Nachnamens Curtolo aus der Gegend von Treviso, aus Breda di Piave, Conegliano, Treviso und Carbonera. Er könnte von einem Spitznamen abgeleitet sein, der auf dem archaischen Dialekt Curtolo basiert (Hammertyp, der von Bastlern zum Glätten von Blechen verwendet wird), um möglicherweise das Handwerk des Vorfahren anzuzeigen, aber er könnte auch von einer hypokoristischen Form des dialektalen Ausdrucks curto (kurz, niedrig) abgeleitet sein, die möglicherweise eine physikalische Eigenschaft des Vorfahren anzeigt.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Curtoli

Curtoli
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Cavalieri - Baroni - Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument