1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cusma'

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cusma'


CUSIMANO | CUSMA' | CUSMANO | CUSUMANO

Sie sind alle Familiennamen sizilianischen Ursprungs, Cusimano ist in der Region Palermo sehr präsent, hat aber auch große Bestände in den Regionen Agrigentoinmo, Nisseno, Catania und Messina. Cusmà ist fast einzigartig und stammt aus Messina. Cusmano hat einen Bestand in Palermo, einen in der Region Agrigento. Cusumano ist sowohl in der Region Catania als auch in der Region Messina am weitesten verbreitet, vor allem in den Regionen Trapani, Agrigento, Palermo, Catania und Messina. Im Rest der Insel ist Cusumano jedoch immer noch sehr präsent Eine Lateinisierung (Cosmanus) des griechischen Namens Kosmas, erinnere mich an die SS Cosma und Damiano, von Cosmanus kamen wir dann nach Cusmano und dann nach Cusimano und Cusumano.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cusma'

Cusmai
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Cusnier
Adel: France (Bretagne)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Cusol
Adel: France (Berry)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Cuspinera
Adel: España
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Cussa
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument