1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cutrupia

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cutrupia


CUTROPIA | CUTRUPIA

Cutropia und Cutrupia sind spezifisch für das Gebiet von Messina, insbesondere für Barcellona Pozzo di Gotto. Ersteres hat auch einen Bestand in Milazzo, letzteres in Terme Vigliatore. Spuren dieser Familiennamen finden sich beim Erzpriester Cutropia im frühen 18. Jahrhundert in Barcellona Pozzo di Gotto , könnte direkt oder durch eine Hypokorese vom griechischen Wort kostropòs (in der Art von Kos oder sogar von Kos, der griechischen Insel Kos im Dodekanes) abgeleitet werden und möglicherweise die Herkunft der Vorfahren angeben, nach einer anderen Hypothese, die sie ableiten würden anstelle von Spitznamen basierend auf dem dialektalen Begriff cutrùpu (kleiner Krug).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cutrupia

Cuttarosti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cuttat
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Cutteri
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Cuttica
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument