1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: D'abronzo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: D'abronzo


ABRONZINO | ABRONZO | D'ABRONZO

Abronzino ist typisch für Neapel, Abronzo, fast einzigartig, ist immer aus Kampanien, D'Abronzo ist spezifisch für die Neapolitaner, Casandrino und Giugliano aus Kampanien, sie sollten alle vom italienischen mittelalterlichen Namen Abronzo oder von seinem hypokorischen Abronzino abgeleitet sein, auch durch die patronymische Form in D ', wo dieses Teilchen für Sohn von steht.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: D'abronzo

D'abundo
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

D'Abzac
Adel: France (Périgord)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

D'accolti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

D'Acigne
Adel: France (Rouen)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

D'adda
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument