1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Di ballo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Di ballo


BALLO | DI BALLO

Ballo ist im Norden, in der Region Terni, in der Region Neapel, in der Region Taranto und in Sizilien, in Palermo, in Aragon in der Region Agrigento, in Catania und in Alcamo in der Region Trapani präsent leiten Sie direkt oder über eine patronymische Form ab, wobei sich das Präfix Diestia für den Sohn von auf Vorfahren bezieht, deren Name Balo oder Ballo lautete oder deren Vater mit dem langobardischen oder germanischen Namen benannt wurde, die apokopische Formen sein sollten vom germanischen Namen Balowulf oder Ballowulf, mit der Bedeutung von schlechtem Wolf, wilder Wolf.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Di Ballo

DI Bari
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Di Bartolo
Adel: Italia
Adelsstand: Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Di Bartolo Zuccarello
Adel: Italia
Adelsstand: Signori
Sprache des Textes: Italiano

Di Bartolomei
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni - Nobili - Signori
Sprache des Textes: Italiano

Di Bartolomeis
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni - Nobili - Signori
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument