1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Di ceglia

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Di ceglia


CEGLIA | DE CEGLIA | DI CEGLIA

De Ceglia ist in Kampanien Ceglia weit verbreitet, insbesondere im oberen Salerno, in der Basilikata und in Foggia und in den umliegenden Gebieten. De Ceglia ist jedoch spezifisch für Molfetta (BA) alle abgeleitet von einem der Toponyme mit dem Wort Ceglie, die Hypothese, dass es vom mittelalterlichen normannischen Namen Celia abstammen würde, ist ziemlich unwahrscheinlich, Spuren dieser Nachnamen sind in Molfetta mindestens seit 1600 bei den De Ceglia und Picerno (PZ) seitdem zu finden 1700 mit der Ceglia.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Di Ceglia

Di Cello
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Di Censi
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Di Cerbo
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Di Certo
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Di Chiara
Adel: Italia (Emilia Romagna - Sicilia)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument