1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Erbi'

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Erbi'


ERBI | ERBI' | ERBY

Sowohl Erbi als auch der weniger seltene Erbì sind spezifisch für Cagliari, Iglesias und Oristano, Erby, absolut selten, typisch für Südsardinien, sie sollten sich von Spitznamen ableiten, die aus dem sardischen Begriff èrbu (Baum) stammen, vielleicht um eine große Bestimmung des Vorfahren anzuzeigen, es ist aber auch möglich, dass sie sich stattdessen vom sardischen Wort erbìn (Moos) ableiten und so möglicherweise ein Merkmal des Herkunftsgebiets oder der Behausung des Vorfahren identifizieren. Ergänzungen von Giuseppe Concas ERBA; ERBI ‚; ERBY: Gras = Gras: Kräuter auf Latein. Unsicherheiten über Erbìs Bedeutung und Etymologie bleiben bestehen, könnten aber die verkürzte Form von erbìdu = grassy sein. Es hat jedoch die nominelle Wurzel von (h) Gras> (h) erb. Sie sind nicht vorhanden, wie Nachnamen,

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Erbi'

Erbinger
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Erbini
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Erbißmann
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Erbisser
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Erbisti
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument