1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Erranti

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Erranti


ERRANTE | ERRANTI

Errante ist ausgesprochen sizilianisch, aus Castelvetrano, Trapani, Paceco, Marsala, Campobello di Mazara und Mazara del Vallo in der Region Trapani und aus Palermo und Menfi in der Region Agrigento scheint Erranti, sehr selten, toskanisch. von Stefano Ferrazzi bereitgestellte Ergänzungen Der Ursprung dieser Familiennamen liegt im mittelalterlichen Namen Errante, der in der antiken Onomastik als Variante des allgemeineren Ferrante oder Ferrando geboren wurde - durch den spanischen oder portugiesischen Herrando (archaische Form von Ferrando). was letztendlich aus einer Kontraktion des ursprünglichen Fernando besteht (für eine detailliertere Erklärung siehe Ferranda und Ferranta). Der Klarheit halber sollte nun angemerkt werden, dass der Name Fernando / Ferrando in der iberischen Onomastik häufig die ursprüngliche Tonhöhe annimmt (anstelle von F-), wie dies auch in den Nachnamen Fernando / Hernando, Fernàn / Hernàn, Ferrando / Herrando angegeben ist Ferràn / Herràn usw. Aus geografischer Sicht ist außerdem festzustellen, dass die sizilianische Abstammung des Errante eine sehr ähnliche Verteilung aufweist wie die Familiennamen Ernandes und Ernandez, die eindeutig iberischen Ursprungs sind (siehe Ernandes). In diesem Sinne müssen wir denselben Ferrante angeben Es ist ein sehr häufiger Familienname in Sizilien. Zu dieser Hypothese muss jedoch eine zweite Interpretation der fraglichen Nachnamen hinzugefügt werden, die, obwohl unwahrscheinlich, nicht vollständig ausgeschlossen werden kann: In einigen Fällen ist es tatsächlich nicht unmöglich, eine Ableitung von dem wandernden Adjektiv zu verstehen oder im Sinne zu verstehen wörtlich von jemandem, der sich irrt, der hier und da ziellos oder im übertragenen Sinne irrt, der sich von der Wahrheit entfernt (mit einem moralischen oder religiösen Wert). Abschließend handelt es sich also um Nachnamen von Personennamen der Gründer, deren Herkunft tatsächlich genau spanisch oder portugiesisch (vielleicht sogar jüdisch-sephardisch) sein könnte - theoretisch können wir jedoch eine Ableitung aus dem Adjektiv nicht ausschließen Wandern, vielleicht sogar teilweise oder auf jeden Fall eine Minderheit.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Erranti

Erranti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument