1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ettorre

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ettorre


ETTORE | ETTORI | ETTORRE | ETTORRI

Ettore, äußerst selten, scheint südlich zu sein. Ettori hat einen Bestand in der Region Brescia, insbesondere in Villa Carcina und Concesio, in Mailand und in Mantua und einen in Rom. Ettorre hat einen abruzzesischen Bestand, insbesondere in den Regionen Teramo und Aquila und einen zwischen den Regionen Taranto, Bari und Matera Ettorri ist praktisch einzigartig. Ergänzungen von Stefano Ferrazzi Der Ursprung dieser Familiennamen liegt im mittelalterlichen Namen Ettore (mit einer Variante in Ettorre), der Italienisierung des griechischen Persönlichen Hektor, die sich trotz ihrer Bekanntheit für eine schwierige Interpretation eignet ( einigen Quellen zufolge handelt es sich um einen alten phrygischen oder anatolischen Namen mit einer unbekannten Bedeutung: Traditionell wurde der persönliche Hektor jedoch häufig mit dem Verb echein in Verbindung gebracht, das unter seinen vielen Bedeutungen auch das von darstellt behalten, verwalten, regieren und im weitesten Sinne aufpassen, schützen; Von hier aus wird der Name Ettore oft als jemand übersetzt, der Menschen und Macht regiert und sich um sie kümmert (klar, es ist eine freie und umschriebene Übersetzung, die andere Interpretationen nicht ausschließt). Allerdings muss noch eine letzte Bemerkung hinzugefügt werden, die vor allem die Nachnamen Ettore und Ettorre (siehe auch D'Ettore) betrifft: In einigen südlichen Gebieten (zum Beispiel in Apulien und in der Basilikata) ist es möglich, dass manchmal Diese Familiennamen haben einen albanischen oder alternativ einen griechisch-albanischen Ursprung, obwohl die onomastische Quelle dieselbe bleibt (es ist die Verteilung des Familiennamens Ettorre im Tarantino, die vor allem auf einen Arbëreshë- oder griechischen Ursprung hindeutet) Albanisch). Zusammenfassend sind dies also die Nachnamen der Personennamen der Gründer.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Ettorre

Ettspuler
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Etturi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Etulain
Adel: España (Navarra)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Etulaín
Adel: España (Navarra)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Eturia
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument