1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Faeta

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Faeta


FAETA | FAETI | FAIETA | FAIETI | FAJETI

Faeta, fast einzigartig, stammt aus dem neapolitanischen Gebiet, Faeti hat eine romagnolische Abstammung in Cesena und Mercato Saraceno im Gebiet Cesena und eine in Pomezia im römischen Gebiet Spoltore und vom Theatin, von Chieti, von San Giovanni Teatino und von Casoli, Faieti ist praktisch einzigartig, es sollte an einer falschen Transkription des Familiennamens Fajeti liegen, der spezifisch für Reggio Emilia ist, alle diese Familiennamen sollten von archaischen Namen von stammen Ortschaften, die ihren Namen der Anwesenheit eines Buchenwaldes verdankten, wie beispielsweise die Contrada Fajeta, später Faeta genannt, in der Gemeinde Conca della Campania in der Region Caserta.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Faeta

Faeta
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument