1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Falciola

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Falciola


FALCIOLA | FALCIOLI

Falciola hat einen kleinen Bestand in Imperia, einen in Verbanese in Stresa, Belgirate und Verbania und einen in Armenian in der Region Novara, und einen, den beständigsten, in Mailand. Falcioli ist fast einzigartig und sollte das Ergebnis einer fehlerhaften Transkription des vorherigen sein. Der ursprüngliche Ort scheint die Stadt Belgirate im Verbanesischen gewesen zu sein. Sie sollte von einem Spitznamen abgeleitet sein, der aus dem Begriff falciola (Sichel, kleine Sichel) stammt, der zum Schneiden des Grases gebogen verwendet wird und wahrscheinlich darauf hindeutet, dass die Gründer die Bauern waren.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Falciola

Falciola
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument