1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ferramosche

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ferramosche


FERRAMOSCA | FERRAMOSCHE | FIERAMOSCA

Ferramosca hat eine Belastung in Foggia, aber der größte Bestand befindet sich im Gebiet von Lecce bei Tricase, Maglie, Matino, Lecce, Giurdignano und Aradeo, Ferramosche, absolut selten, es scheint spezifisch für den Perugian, Fieramosca, extrem selten, ist definitiv südlich, sollte alles stammen , direkt oder durch dialektale Modifikationen, von einem Spitznamen, der Vorfahren zugeschrieben wird, die als ungültig angesehen wurden und ikonischen oder unmöglichen Werken gewidmet sind, aber vielleicht auch so schnell, um die Fliegen fangen zu können.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Ferramosche

Ferran
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Ferrana
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Ferrand
Adel: France
Adelsstand: Seigneurs - Nobles
Sprache des Textes: Français

Ferrand De La Conte
Adel: France (Coutances)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument