1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ferrea

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ferrea


FERREA | FERRERA

Ferrea, sehr selten, ist Genueser, Ferrera hat einen sizilianischen Stamm, einen aus Latium in den Provinzen Rom und Frosinone und einen in Genua in Genua und Lumarzo. Ergänzungen von Andrea Ferreri - Milan hätten im Nordwesten Italiens weit verbreitete Toponyme ergeben, während der sizilianische Familienname Ferrera höchstwahrscheinlich eine Variante von Ferreri ist (siehe FERRERI). Schließlich sollte der Lazio-Bestand wie der sizilianische Bestand auf dem katalanischen Ferrer (Schmied) basieren.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Ferrea

Ferrea
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Conti - Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument