1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Flamigni

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Flamigni


FLAMIGNI | FLAMINI | FLAMINIA | FLAMINIO

Flamigni ist typisch für Romagnolo, insbesondere Forlì, mit Stämmen auch in Ravenna und Meldola und Predappio in der Gegend von Cesena. Flamini ist in dem Gürtel verbreitet, der Bolognese, Romagna, Marken, Umbrien, Grosseto, Latium und umfasst Aquilano, Flaminia ist praktisch einzigartig, Flaminio hat einen Bestand in Neapel, einen in Lecce und einen vielleicht nicht sekundären in Venetien, sie sollten von der Gens Flaminia oder von der lateinischen Bezeichnung Flaminius, Flaminia abgeleitet sein.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Flamigni

Flamin
Adel: France (Périgord)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Flaminc
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Flaming
Adel: France (Périgord)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Fläming
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Flamini
Variationen Name: Goretti de Flamini,Goretti
Adel: Italia (Lazio - Toscana)
Adelsstand: Nobili - Patrizi - Conti
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument