1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Iurescia

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Iurescia


IURESCIA | JURESCIA

Iurescia ist spezifisch für die Provinz Campobasso, insbesondere für Tavenna, mit bedeutenden Vorkommen auch in Petacciato und Termoli. Jurescia ist praktisch einzigartig. Ergänzungen von Stefano Ferrazzi Die slawischen Familiennamen Iurescia und Jurescia sind aus einer Italianisierung des slawischen Namens Juresa entstanden, die sich aus der Wurzel Jure (dem italienischen Giorgio) und dem Suffix -esa (mit hypochoristischem oder akkretivem Wert) zusammensetzt. es kann mit dem Namen Giorgino oder mit dem Augmentativ Giorgione übersetzt werden (siehe Giorgetta und Giorgione). Zusammenfassend handelt es sich also um die Nachnamen des persönlichen Vorfahrennamens, auch wenn im Nachhinein nicht ausgeschlossen ist, dass Iurescia und Jurescia einen matronymischen Wert haben (aufgrund des Ausstiegs in -a).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Iurescia

Iuretti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Iuri
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Iuriatti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Iurietti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Iurini
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument