1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Labruzzo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Labruzzo


LABBRUZZO | LABRUZZO

Labruzzo und Labbruzzo scheinen typisch sizilianisch zu sein, vor allem aus Palermo, Palermo und Corleone. Labruzzo hat auch Bestände in Partanna und Alcamo in der Region Trapani und in Bivona in der Region Agrigento. Sie könnten sich aus Spitznamen ableiten, die von den physischen Eigenschaften des Vorfahren herrühren, z. B. der Lippe Hase, eine Korrelation mit der Abruzzenregion ist unwahrscheinlich, eine Verbindung mit dem Namen Brutius oder Brutus ist ebenfalls sehr schwierig.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Labruzzo

Labueche
Adel: España (Vasco)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Labuena
Adel: España (Vasco)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Labugama
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Laburía
Adel: España (Álava)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Laburo
Adel: España (Álava)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument