1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lambertenghi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lambertenghi


LAMBERTENGHI

Sehr sehr selten ist es typisch lombardisch, Name lombardischen Ursprungs abgeleitet vom Namen Lambert, Spuren dieses Nachnamens finden wir in der Provinz Como um 1200, 1222 bindet ein gewisser Bernardo Lambertengo da Vico (CO) sein Zehntenrecht in Viganello an Krankenhaus von S. Maria, in Mailand im Jahr 1500 finden wir den Gelehrten Johannes Stephanus Lambertengus, in der Provinz Sondrio im Jahr 1600: "... Buch der Aufzeichnungen der prächtigen Gemeinde von Villa und Stazzona für 1665 und 66 für mich geschrieben Luigio Lambertengo et für mich Iacomo Lambertengo, Nachfolger, dann der Remanente ... ".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Lambertenghi

Lambertenghi
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument