1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lambruschini

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lambruschini


LAMBRUSCHI | LAMBRUSCHINI

Lambrusco. Sehr selten, spezifisch für die Gebiete Reggio und Massese. Lambruschini ist typisch für die Gebiete Sestri Levante und Lavagna in Genua. Seit dem Mittelalter wurden in Sestri Spuren dieser Familiennamen gefunden. Monsignore Lambruschini wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts zum Päpstlichen ernannt. das flämische Gericht,

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Lambruschini

Lambruschini
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument