1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lancelotti

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lancelotti


LANCELLOTTA | LANCELLOTTI | LANCELLOTTO | LANCELOTTI | LANCEROTTI | LANCEROTTO | LANCILLOTTI | LANCILOTTI | LANZELLOTTA | LANZILLOTTA | LANZILOTTA

Lancellotta hat einen Stamm in Fornelli in der Region Isernia und einen Stamm in Belvedere Marittimo in der Region Cosenza. Lancellotti hat einen Stamm in der Region Brescia, einen Stamm in der Region Modena, einen Stamm in Rom, einen Stamm zwischen Neapel und Salerno und einen Stamm im Potentino in Oppido Lucano , Lancerotti, fast einzigartig, stammt aus Padua, Lancerotto ist typisch venezianisch, stammt aus Campolongo Maggiore im venezianischen Dialekt, stammt aus Verona, stammt aus Montagnana im Raum Padua und stammt aus Lonigo im Raum Vicenza. Lanzellotta, sehr selten, hat einen apulischen Bestand in Fasano in Brindisi, Lanzillotta. Es ist weit verbreitet und hat apulische Bestände in Tarent und Martina Franca in der Region Tarent sowie in der Region Bari in Bitetto, in Polignano a Mare, in Castellana Grotte und in Conversano und in der Region Cosenza in Fuscaldo, in San Marco Argentano, in Paola, in Cassano allo Ionio und in Cosenza. Lanzilotta hat einen Lagerbestand in Castellana Grotte in der Region Bari, Lancellotto, Lancilotti und Lancillotti sind fast einzigartig, Lancelotti ist typisch für Gardone Val Trompia in der Region Brescia, Lancillotta, fast einzigartig, scheint so. entino, sollten alle, auch durch dialektale Modifikationen, vom französischen Namen, bretonischen Ursprungs, Lancelot, abgeleitet sein, der sich vom französischen Begriff ancel ableitet, der wiederum von der lateinischen ancilla (serva) abgeleitet ist, von der ancelot eine hypokoristische Form ist, die geworden ist

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Lancelotti

Lanceman
Adel: France (Normandie)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Lancenhoven
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Lanceni
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Lancenigo
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument