1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lanero

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lanero


LANA | LANARI | LANARO | LANERA | LANERI | LANERO

Lana könnte mehrere Kerne haben, in den Regionen Agrigento, Lazio und Macerata, in der Region Paduan, in der Region Mantua und in den Regionen Novara und Varese. Lanari ist typisch für den zentralen Gürtel, der die Regionen Marken, Umbrien und Latium umfasst. Lanaro stammt wahrscheinlich aus Vicenza, Lanera typisch apulisch aus Bari, Bari, Valenzano und Putignano, Laneri hat in ganz Italien verstreute Stümpfe in Cuneo, Genua, Pavia, Rom, Neapel, Sassari und Sizilien in Catania und Enna, Lanero, sehr selten hat einen Bestand in den Gebieten Asti und Genua und einen in Cagliari. Diese Familiennamen leiten sich wahrscheinlich von dialektalen Spitznamen ab, die mit dem Handel mit Spinnern oder Wollwebern zusammenhängen, aber es ist auch möglich, dass eine Ableitung von Toponymen, wie Lanero in der Region Asti, inzwischen verschwunden ist. In einigen Fällen kann sie auch von der Apherese des germanischen Namens Gailana abstammen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Lanero

Lanero
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni - Nobili - Signori
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument