1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lattuada

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lattuada


LATTUADA

Speziell im Norden Mailands und im unteren Varese-Gebiet, insbesondere in den Gebieten Saronno und Caronno Pertusella, finden sich in Mailand um 1500 mit dem Adligen Luigi Lattuada Spuren dieses Nachnamens, auch in Mailand in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts finden wir den Rechtsberater Giuseppe Lattuada. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Lattuada zur Verfügung gestellt ist ein lombardischer Familienname. Denn Lurati kommt vom Ortsnamen La Tuada, dem Gebiet, in dem der Tuffstein gegraben wird; das dialektal 'tüf, tüv' ist an verschiedenen lombardischen orten zu finden. Das Tuada (Tufatta) war der Bereich, in dem der Tuff auftauchte und gegraben wurde.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Lattuada

LATTUADA
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument