1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lauro

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lauro


LAURA | LAURI | LAURO

Laura, sehr selten, scheint spezifisch für die Provinz Imperia zu sein, Lauri ist im Mittelgürtel verbreitet, der Umbrien, Marken, Latium und Abruzzen umfasst, mit einem Bestand auch im neapolitanischen Dialekt, Lauro ist typisch für den neapolitanischen, sollte sich vom lateinischen Namen Laurus ableiten Apollo) zitierte als Beispiel in diesem Kenotaph der lombardischen Zeit: "... Laurus Ären, Umfrede, tuas academia frondes iactavit Verdienst, serta superb, diu ...", es ist auch möglich, in einigen Fällen eine Ableitung von Toponymen wie Lauro (AV) und (CE) und dergleichen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Lauro

Lauro
Variationen Name: di Lauro
Adel: Italia (Italia)
Adelsstand: Nobili S.R.I.
Sprache des Textes: Italiano

Lauro
Adel: España (Vizcaya)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument