1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lazzarin

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lazzarin


LAZARA | LAZARI | LAZARO | LAZZARA | LAZZARI | LAZZARIN | LAZZARINI | LAZZARINO | LAZZARO | LAZZARONE | LAZZARONI

Lazara, fast einzigartig, scheint sizilianisch zu sein, wahrscheinlich aus der Gegend von Catania, genauso wie der ebenso seltene Lazaro, Lazari typisch apulisch ist, aus Galatina in der Gegend von Lecce, Lazzara scheint typisch für Sizilien zu sein, Lazzari ist im ganzen Norden, in den Marken, in Umbrien und in Salento scheint Lazzarin zwei venezianische Rebsorten zwischen den Provinzen Padua, Venedig und Rovigo zu haben, und eine zwischen der westlichen Lombardei und dem östlichen Piemont. Lazzarini ist im gesamten Norden verbreitet. Lazzarino ist typisch für das untere Piemont. Lazzaro ist im mittleren Süden verbreitet. in Venetien, Genua und Cuneo kommt Lazzarone aus dem Piemont, Asti und Turin, Lazzaroni aus der Lombardei, mit einem kleinen Bestand auch in Bologna. Diese Familiennamen scheinen von Toponymen wie Lazzaro nel reggino oder Borgo San Lazzaro in der Region Salerno, San Lazzaro in der Region Parma, aber auch in den Regionen Vicenza und Urbino und vielen anderen abgeleitet zu sein . In Anbetracht der geografischen Verteilung der meisten dieser Familiennamen ist die Wahrscheinlichkeit, dass einige von ihnen gemäß der folgenden Hypothese abgeleitet werden, äußerst gering. Hypothesen von Lazzari Maksy Die Lazzari (oder auch Lazzaroni) waren im 17.-19. Jahrhundert junge Leute der populären Klasse von Neapel. Besonders berühmt war ihre Rolle in der Neapolitanischen Republik von 1799. Dank der günstigen klimatischen Bedingungen und des privilegierten Verhältnisses zur umliegenden Landschaft gelang es ihnen, trotz ihrer Armut zu überleben, ohne sich zu sehr um Nahrung und Kleidung kümmern zu müssen. Oft müßig, passten sie sich an, um jeden Handel zu betreiben, der ihnen gelegentlich verliehen wurde, und manchmal hielten sie es nicht ab, einen kleinen Diebstahl oder Betrug auszuführen und häufiger zu betteln. Aus diesem Grund ist der Begriff lazzarone, der aus dem spanischen lazaros stammt (in Bezug auf den evangelischen Lazarus und die Lumpen, in die er eingewickelt wurde) ein Synonym für das gewöhnliche Italienisch einer faulen Person oder ein wenig good.4w

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Lazzarin

Lazzarin
Adel: Italia
Adelsstand: Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Lazzarini
Variationen Name: Lazzarin
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Duchi - Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument