1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Letta

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Letta


LETTA

Typisch Abruzzen, aus der Gegend von Avezzano, Aielli und Celano. Ergänzungen von Andrea Ferreri Typisch für die Abruzzen, der Familienname ist in der Provinz L'Aquila in den Gemeinden Aielli (24 Vorkommen, 3. in der Reihenfolge der Häufigkeit), Avezzano (17 Vorkommen) und Celano (14 Vorkommen) weit verbreitet. Beachten Sie, dass unter den ersten Nachnamen der Aielli-Figur Coletta und dem Nachnamen Ranalletta der 1. in Celano und unter den ersten 30 in Avezzano ist. Meine Idee ist, dass Letta aus der Apherese von Namen wie Nicola, Rinaldo usw. abgeleitet werden kann. Tatsächlich könnte der Familienname auch vom lateinischen Verb lego abgeleitet sein, ist legi, lectum, Epochen mit der Hauptbedeutung des Sammelns, Sammeln wahrscheinlich in Bezug auf die Tätigkeit des Ahnen, es ist auch eine Ableitung von lectus möglich, a, um = gewählt, gewählt, ausgezeichnet, vorbildlich.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Letta

Letta
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument