1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Leuchi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Leuchi


LEUCHI

Sehr selten, gegenwärtig in der Region Como anzutreffen, sollte es von einem antiken mittelalterlichen Ortsnamen Leuco (Lecco) abgeleitet sein, von dem wir in einer Charta von 975 in Calco (BG) eine Spur haben: "... venditio Attonis comitis de Leuco de pluribus praedis in variis territorii bergomatis viciis .... "und in einem Pergament von 1146, in dem ein aus dem ländlichen Raum östlich von Como stammender Converso zitiert wird:" Lanterius de Leuco ", eine zweite Hypothese leitet ihn von der ethnischen Leuki ab, einer keltischen Bevölkerung. es könnte sich aus dem lateinischen Leucus ableiten, von dem wir im Bürgerkrieg von Ennio Lucano ein Beispiel haben: "... und Biturix longisque leues Suessones im Armis, optimus excusso Leucus Remusque lacerto, optima gens flexis im Gyrum Sequana frenis, ...". Hypothesen von Ubaldo Leuchi Die Präsenz in der Region Como ist wie alle in Italien, Frankreich und Kalifornien vorkommenden Nachkommen der ursprünglichen Linie von Filattiera (MS) in Lunigiana. Einer der ersten Leuchi war der Notar Matheus Leuchi, der einen Akt des Marquis Malaspina des Lunigianese-Zweiges verfasste, später waren es Vessilliferi, die immer solche Marquisen besaßen. In Ungnade gefallen, erzählte der Historiker Pietro Ferrari meinem Urgroßvater drei Jahrhunderte lang mündlich, dass der erste Leuchi in Lunigiana die Umwandlung eines aus Pannonien stammenden Nachnamens war, der einen Soldaten trug, der sich in Filattiera niederließ. Die Hypothesen von Carlo Ferrari Leuchi scheinen sich von der Haarfarbe abzuleiten. Leukos bedeutet auf Griechisch Weiß und war wahrscheinlich der Name einer Familie von Langobarden, die so blond war, dass sie weiß wirkte. (Weitere Details finden Sie in der Historia Longobardorum von Paolo Diacono. Die Nachkommen von Leuchi von Filattiera sind noch überwiegend blond.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Leuchi

Leuchselring
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Leuchsenring
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Leuchsner
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Leucht
Adel: Germany
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Leuchte
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument