1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Liborio

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Liborio


LIBORIO

Es ist äußerst selten und hat einen Kern in der Gegend von Bergamo. Es leitet sich vom mittelalterlichen Namen Liborius ab. Wir erinnern uns an den Heiligen Liborius aus dem 4. Jahrhundert, der der zweite Bischof der Stadt Le Mans in Frankreich war: "... Beatus Liborius vir pretiosissimus ex Galiis originem ducens ...".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Liborio

Liborius
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Libosi
Adel: Italia
Adelsstand: Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Libovi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Libra
Adel: España (Vizcaya)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Libra
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument