1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Libralato

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Libralato


LIBERALATO | LIBRALATO

Liberalato ist ausgesprochen venezianisch und hat Aktien in Venedig und eine in Travisano, insbesondere in Castelfranco Veneto. Libralato ist weiter verbreitet und hat Aktien in den Regionen Paduan in Trebaseleghe und Piombino Dese sowie in Trevisano in Vedelago, Quinto di Treviso, Resana und Castelfranco Venetien sollte es patronymische Formen in -ato sein, typisch venezianisch, wobei das Suffix für Sohn von steht und sich auf Väter der Gründer mit dem Namen Liberal bezieht (siehe LIBERAL).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Libralato

Librami
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Librandi
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Nobili - Signori
Sprache des Textes: Italiano

Librando
Adel: Italia
Adelsstand: Signori
Sprache des Textes: Italiano

Librario
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Libraschi
Adel: Italia
Adelsstand: Duchi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument