1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Licursi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Licursi


LICURSI

Licursi hat einen Lagerbestand in den Gebieten Campobasso in Ururi, Santa Croce in Magliano und Portocannone sowie einen Lagerbestand in den Gebieten Cosenza in Castroregio, Scalea und Mongrassano. von Stefano Ferrazzi zur Verfügung gestellte Ergänzungen Der Name Licursi stammt offenbar von der albanischen Ortsbezeichnung ab, genauer gesagt von dem alten Dorf Lekursi (auch bekannt als Lekurësi), das einst zur Präfektur Valona gehörte. Tatsächlich befindet sich auf dem Gebiet des alten Lekursi das Schloss von Lekursi in der Nähe der Stadt Saranda (eines der bekanntesten Touristenziele an der albanischen Riviera).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Licursi

Lidani
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Lidano
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Lidau
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Lidbergh
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Lidde
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument