1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lifredo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lifredo


LIFFREDI | LIFFREDO | LIFREDI | LIFREDO

Liffredo, absolut seltsam und aus dem Piemont, ist Lifetime und Liffredi ist fast ein und derselbe Papagei sizilianisch, Lifredo ist in Italien nicht mehr vorhanden und stammt allesamt aus einer aferetischen Modifikation des mittelalterlichen Namens des germanischen Ursprungs Galifridus oder Galifredus von 1277 erhielten wir in einem Testamento dell'anno einen Satz: "... Omnibus Christi, Galifridus de Thorp, Grußwort. Noverit universitas vestra me concessisse et presenté letter me confirmasse Deo et Sancta Mariae et Sancto Johanni Baptistae et Seliger Godrico et Priori et monachis ... ".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Lifredo

Lifrid
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Lifrit
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Liga
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Ligaluppi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Ligama
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument