1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Limatola

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Limatola


LIMATOLA

Limatola ist typisch für Neapel und Neapel, da San Giorgio a Cremano, Frattamaggiore und Casalnuovo di Napoli und die nahe gelegene Caserta, als Orta di Atella, aus der Benevento-Bezeichnung Limatola stammen könnten, als viele Bürger von Limatola floh davon. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Limatola ist ein neapolitanischer Familienname aus dem gleichnamigen Ortsnamen in der Provinz Benevento. Es bedeutet: "überflutetes Land". Die Stadt entwickelte sich in der lombardischen Zeit wie viele andere bewohnte Orte in der ländlichen Umgebung von Benevento. Der Name geht auf das 8. Jahrhundert zurück und stammt von "Limo", lateinischer "Limus", der sich in diesen Ebenen aufgrund der Überschwemmung des Volturno gebildet hat.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Limatola

Limauro
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni - Marchesi - Nobili - Patrizi - Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Limbach
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Limbacher
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Limbäker
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Limbardi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument