1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Liuti

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Liuti


LIUTI | LIUTO

Liuti ist typisch für Mittelitalien, hat einen Bestand in Jesi und Falconara Marittima in Ancona, einige geringe Präsenz in Umbrien und einen Bestand in Rom, hat einen kleinen Bestand auch in Brindisi, Laute, fast einzigartig, stammt aus der Römerzeit, sollte abgeleitet werden Aus dem mittelalterlichen Namen Liutus, von dem wir ein Beispiel in einer Schenkungsurkunde von 1159 an Anagni in frusinate haben, in der wir lesen, dass der Spender ein gewisser Liutus miles trivensis ist.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Liuti

Liutlein
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Liuto
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Liutpoldes
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Liutta
Adel: Italia
Adelsstand: Duchi
Sprache des Textes: Italiano

Liuze
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument