1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Liviero

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Liviero


LIVIERI | LIVIERO

Livieri hat eine venezianische Abstammung, im venezianischen Dialekt, in Campagna Lupia, Mira, Campolongo Maggiore, Venezia und Camponogara, es ist in den Marken und in Umbrien vertreten, hat einen Bestand in Rom, einen in Neapel und einen in Apulien in Mesagne in der Region Brindisi und einen in Nardò Lecce, Liviero ist typisch venezianisch und stammt aus Cittadella, Solesino und Padua im Gebiet Paduan, aus Castelfranco Veneto und Riese Pio Decimo im Gebiet Treviso, aus Mira, Cavarzere und Salzano im venezianischen Dialekt sowie aus Rosà im Gebiet Vicenza und San Nazzaro und San Giorgio del Sannio in Benevento sollte sich von apheretischen Formen des Namens Oliviero ableiten, die vermutlich von den Gründern mitgebracht wurden.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Liviero

Liviero
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument