1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Loffredo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Loffredo


LOFFREDI | LOFFREDO

Loffredi ist typisch für Latium in den Provinzen Rom, Latina und vor allem Frosinone, Loffredo ist typisch für die Region Kampanien, mit Niederlassungen auch in der Region Potenza und Ober-Apulien und Kalabrien, die sich aus einer Änderung des Namens Goffredo ergeben. 1492 wird das Lehen von Carovigno (BR) von König Ferdinand I. von Aragon an Giovan Gaspare De Loffredo übergeben, ein Grundsatz dieses Nachnamens findet sich auch in Bovalino (RC) in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts beim Notar Sigismundo Loffredo (oder De Loffredo) und im neapolitanischen Dialekt wird Don um 1700 erwähnt

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Loffredo

Loffredo
Adel: Italia (Regno Di Sicilia - Regno Di Sardegna - Regno Di Napoli)
Adelsstand: Nobili - Patrizi - Signori - Conti - Baroni - Marchesi - Duchi - Nobili dei Duchi - Principi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument