1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Loi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Loi


LOI

Es ist typisch für den zentralen Teil Sardiniens und leitet sich aus der Apherese des kampidanischen Spitznamens Balloi ab, der für Sarbadori (Salvatore) steht. In einigen Fällen kann es auch von Ortsnamen wie Su Loi, einem Vorort von Capoterra (CA) stammen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Loi

Loi
Variationen Name: Loy,Loy Puddu
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Conti
Sprache des Textes: Italiano

Loi
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Loy
Variationen Name: Loi
Adel: Deutschland (Bavaria)
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument