1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lubrano

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lubrano


LUBRANO

Aus dem Gebiet zwischen Caserta und Neapel stammend, ist eine gotische Ableitung für die Apherese von gotischen Namen wie Adubrano oder Alubrano nicht unwahrscheinlich. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Lubrano sind in Kampanien sehr verbreitet, kommen aber auch in ganz Italien vor. Es kommt wahrscheinlich vom lat. 'delubrum' = Tempel. Daraus für Apherese "Lobra" und Gesangsvarianten. In Massalubrense (NA) stand die Kirche "Santa Maria della Lobra" tatsächlich auf einem heidnischen Tempel, und "lubrense" wurde zunächst dem örtlichen Bischof zugeschrieben. Eine andere Interpretation: gebildet durch das Toponym Ljubljana, italienische Adaption und phonetische Variante des slowenischen Ljubljana, der Hauptstadt Sloweniens.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Lubrano

Lubrano
Adel: Italia
Adelsstand: Duchi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument