1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Mendola

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Mendola


LA | MENDOLA

Die Mendola ist typisch sizilianisch, vor allem aus Agrigent und Palermo, sie sollte sich von Ortsnamen ableiten (siehe MENDOLA).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/

MENDOLA

Sehr selten ist es in Westsizilien beheimatet und kann vom in Sizilien gebräuchlichen Ortsnamen Mendola abgeleitet werden, zum Beispiel Mendola di Terme Vigliatore (ME). Der Baron Antonio Mendola aus Favara, der für seine Bibliothek mit rund 14.000 Bänden und seine Arbeit im Bereich der Botanik bekannt ist, hat auch ein ornithologisches Museum mit angeschlossenem Einbalsamierungsschrank und einer rudimentären meteorologischen Sternwarte gegründet von Giovanni Vezzelli Mendola ist ein sizilianischer und kalabrischer Familienname, der vom Wort 'mèndula' = Mandel stammt.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Mendola

Mendola
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument