1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Montuoro

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Montuoro


MONTORI | MONTORIO | MONTORO | MONTUORI | MONTUORO

Montori hat eine Linie zwischen Ferrara und Bologna und eine zwischen Roman, Viterbo und Terni, Montorio hat einen Bestand im unteren Vicenza-Gebiet und kleine Bestände im Milanese, Foggia und Irpinia, Montoro hat einen Bestand im Salerno-Gebiet und einen zwischen Cosenza und Catanzaro, Montuori es ist in den Regionen Rom, Kampanien und Apulien weit verbreitet, Montuoro hat eine römische Abstammungslinie, eine zwischen Neapel und Salerno und eine zwischen Catanzaro und Cosenza, die direkt oder durch dialektale Modifikationen oder Archaismen von Toponymen wie Montorio (BO) abgeleitet werden sollte. VR), (RI), (RM) und andere oder als Montoro (TN), (AV) und andere wahrscheinliche Herkunftsorte des Vorfahren.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument