1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Murinu

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Murinu


MURINI | MURINO | MURINU

Murini, fast einzigartig, dürfte auf fehlerhafte Transkriptionen von Murino zurückzuführen sein, die einen sardischen Bestand in Ogliastra in Gairo, Tortolì, Cardedu, Bari Sardo und Osini sowie einen aus Kampanien in Salerno in Salerno, Pellezzano und Baronissi in Murinu aufweisen, absolut selten. Wie es den Anschein hat, sollten die sardischen Stämme von Spitznamen abgeleitet sein, die vom sardischen Wort murinu (schwarz, dunkel) stammen, um möglicherweise den physischen Aspekt oder den Charakter der Gründer zu charakterisieren, während die Campan-Familie vom lateinischen Cognomen Murinus abstammen sollte, einem der Beinamen von Apollo.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Murinu

Murio
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Muriolivieri
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Muriones
Adel: España (Navarra)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Muriotto
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Muris
Adel: España (Navarra)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument