1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: PROCOPI

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: PROCOPI


PROCOPI | PROCOPIO

Procopi ist wahrscheinlich eine Form cognominale Folge von Fehlern der Registrierung, würde Procopius in der Regel kalabrische von Catanzaro, Davoli, Soverato, Borgia und San Sostene immer in der Catanzaro erscheinen, aus dem lateinischen Nomen. Berühmt waren der Kaiser von Ostprocopius des FOURTH-Jahrhunderts und der Historiker Procopius von Caesarea in Palästina (~ 500-560), Berater von Belisarius. Sant ' Efisio, der heilige Märtyrer, der 303 auf Sardinien getötet wurde, erhielt den Namen von Ephesus seiner Heimatstadt, aber sein ursprünglicher Name war Stratilate Procopio.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: PROCOPI

Procopi
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Loading...
Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument