1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Parco

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Parco


LO | LOPARCO | PARCO

Der Park, der absolut selten ist und in der Gegend von Brindisi, Tarentina, nur in Ausnahmefällen vorkommt, sollte eine abgewandelte Form des Familiennamens Loparco sein, der typisch für Pugliese ist, insbesondere Cisternino und Ostuni in Brindisi, Locorotondo in der Gegend von Bari, Martina Franca in der Gegend von Taranto und im Brindisi-Gebiet auch von Fasano, Ceglie Messapica, San Vito dei Normanni und Carovigno, und das sollte sich aus einem Spitznamen ableiten, der auf dem Begriff Park basiert, der die Bedeutung von Sparer, Sparsamkeit, aber auch von Geiz und Geiz hat, um sich vielleicht zu identifizieren also eine besondere einstellung des vorfahren.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Parco

Parco
Adel: France (Provence)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument