1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Pazzelli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Pazzelli


PAZZELLI

Pazzelli ist typisch für Macerata, San Ginesio, Tolentino, Pieve Torina und Matelica, mit einem Bestand auch in Rom, es sollte von einem dialektalen Spitznamen aus den Marken abgeleitet werden, der mit dem Begriff Pazzello verbunden ist, Osso Pazzello wurde früher Knöchel Malleolus genannt, vom lateinischen Paxillus. In einem Text, der im März 1596 geschrieben wurde, ist zu lesen: "... Wieder widersetzt er sich unserem Kleid, indem er sagt, dass wir den verrückten Knochen zeigen werden, dass es zu viel ist, um es zu tun ...".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Pazzelli

Pazzelli
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument