1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Penna

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Penna


LA | LAPENNA | PENNA

La Penna hat einen Kern in den Provinzen Rom und Latina, wahrscheinlich einen sekundären in Neapel und einen in der Region Foggia. Lapenna ist spezifisch für Apulien, Molise und Basilikata und sollte von Spitznamen abgeleitet sein, die wahrscheinlich mit dem Beruf des Schreibers oder Administrators zusammenhängen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/

PENNA

Sehr häufig in Nordwestitalien. in Latium und Kampanien, die ebenfalls in Apulien und in der Region Reggio Calabria stark vertreten sind, sollten sie sich von den in ganz Italien weit verbreiteten Toponymen mit der Wurzel Penna ableiten, aber es ist auch möglich, Spitznamen mit der Aktivität des Vorfahren zu verknüpfen. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Penna ist ein Spitzname für jemanden, der als Schriftsteller gearbeitet hat. Es könnte auch von "pen" abgeleitet sein, was "tip", "rock" bedeutet. Viele Toponyme enthalten diesen Begriff.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Penna

Penna
Variationen Name: La Penna,dalla Penna
Adel: Italia (Piemonte - Emilia - Umbria - Sicilia)
Adelsstand: Nobili - Patrizi - Signori - Marchesi - Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument