1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Perrelli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Perrelli


PERRELLA | PERRELLI | PERRELLO

Perrella ist typisch südlich mit einem Bestand in Rom, einer großen Molise-Linie in Bojano, Campobasso und Ferrazzano in der Region Campobasso sowie einem großen Bestand in Ischia und Macchiagodena und Venafro in Neapel und Neapel in Torre del Greco, San Giorgio und Cremano , Casalnuovo di Napoli, Volla, Cercola, Casoria, Pomigliano d'Arco und Cardito, eine Sorte im Foggia-Gebiet bei Celenza Valfortore und Foggia und bei Gallipoli im Lecce-Gebiet und eine Sorte in Corigliano Calabro im Cosenza-Gebiet, Perrelli, viel weniger verbreitet, sind ebenfalls 'es südlich, mit einem Bestand in Neapel und Avellino, einer in Bari und Castellana Grotte in der Region Bari und Taranto und einer in der Region Cosenza in Cosenza, Rende und Castrolibero, Perrello, sehr sehr selten, ist von Bagnara Calabra in der Region Reggio, diese Nachnamen sollten von den mittelalterlichen Namen Perellus, Perella, italienischen hypokoristischen Formen abgeleitet vom französischen Namen Pierre oder vom mittelalterlichen Namen Perus, einer Vertragsform des Namens Petrus, abgeleitet sein.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Perrelli

Perrelli
Adel: Italia (Campania - Calabria - Sicilia)
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument