1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Petra

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Petra


PETRA | PETRI | PETRINI | PETRINO | PETRO

Petra, absolut selten, stammt aus dem Centronord und dem Neapel, Petri scheint zwei verschiedene Bestände zu haben, in der Toskana in Rom und im Trentino und im Friaul ist Petrini im gesamten Mittelgürtel von der Toskana und der unteren Romagna bis zu den Abruzzen und Latium verbreitet. Petrino hat einen Bestand zwischen Isernia und Miranda, und ein Kern zwischen Basilikata und Bari, Petro ist fast einzigartig und leitet sich vom lateinischen Kognomen Petrus, Petra (lateinische Form, männlich und weiblich, des Namens Pietro) ab, ein Beispiel für diese Verwendung ist im Code Diplomatie der mittelalterlichen Lombardei, wo unter dem Jahr 1153 lautet: "... Carta quam fecerunt Lanfrancus filius quondam Petri de Garbaniate und Tutabella iugales ...".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Petra

Petra
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni - Conti - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Petra
Adel: España (Italia)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument