1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Rebello

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Rebello


REBELLI | REBELLO | RIBELLI | RIBELLO

Rebelli, fast einzigartig, wäre ein Triestine, Rebello, noch seltener, ist vielleicht Friulano, Rebellen hat eine kleine Sorte in Brescia, eine in Perugino und eine zwischen Viterbo nach Ronciglione und Rom und Roman, Ribello, viel seltener, ist typisch für neapolitanische und Casertano, könnte typisch für neapolitanische und Casertano, könnte Seien Sie von Angevin-Herkunft und leiten Sie von französischen Toponymen ab, wie man aus diesem Akt vom Oktober 1253 ableiten könnte, der sich auf Hugh IV ° Herzog von Burgund bezieht: "... In Montana Sittis, Excepta Forest our Prout Dependet Super Eduam to Forest nutum usque ad forestam que fuit domini guidonis de Ribello militis defuncti, ad usum dikti deans et omnium et singulorum canonicorum, presbyerorum et clericorum ad servitium Matris Ecclesie Eduensis deputatorum, et ad domos suas ... ", aber viel wahrscheinlicher stammt aus Spitznamen, die aus dem Verhalten oder dem Charakter des Elternteils stammen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Rebello

Rebello
Adel: España
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Rebello
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument