1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Sapio

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Sapio


LO | LO SAVIO | LOSAPIO | LOSAPPIO | LOSAVIO | SAPIO

Losapio ist spezifisch für Bisceglie und Corato in der Region Bari, Losappio ist charakteristisch für Andria und Barletta in der Region Bari. Lo Sapio ist typisch für die neapolitanischen Regionen Marigliano und Somma Vesuviana, Losavio ist typisch für Südbari, Brindisi und Tarantino.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/

SAPIA | SAPIO

Sapia ist typisch für die Cosentino, von Rossano und Corigliano Calabro (CS), Sapio sollte von der Caserta und Neapolitanisch heimisch sein, abgeleitet von dem mittelalterlichen Namen Sapius (der dann Savio wurde), im zehnten Jahrhundert finden wir ein iohannes Sapius; In der Göttlichen Komödie schreibt Dante: "... Ich war es nicht, und er wusste, dass ich ein oft rioder ernder ... Ergänzungen von Giovanni Vezzelli SAP-A-G. Rohlfs unterscheidet diesen Nachnamen von Squil PIO (was "Savio, weise" bedeutet), meiner Meinung nach mit Vernunft, angesichts der unterschiedlichen Akzente. Für Sapìa schlägt er die Ableitung von der albanischen Shapi-a = Ramarro vor. G. Rohlfs, Diz. voll. In Kalabrien, 1979, S. 234.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Sapio

Sapio
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Sapio
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument