1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Sbardella

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Sbardella


SBARDELLA | SBARDELLATI

Sbardella ist Latium, Sbardellati hat eine Sorte in Brescia und vielleicht einen weiteren Kern in der Toskana, von der Brescianer Sorte finden wir Spuren bereits im Jahr 1562, wenn Damianus Turlinus schreibt "Orationes Dua in sacrosancto oööökumenischen Konzil Tridentine Habitae a R. P. Andrea Duditio Ausgelassen, Episcopo Tininien. ". Diese Nachnamen sollten sich aus dem Wort sbardellare ableiten (zerlegt werden), das auch Spuren in Morgante im Jahr 1481 sind.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Sbardella

Sbardella
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument