1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Sbraccia

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Sbraccia


SBRACCIA | SBRACIA

Sarms hat einen Stumpf in Teramo und Pescara, und einer in Rom und Aprilia in Latinense, Sbracia, praktisch einzigartig, ist wahrscheinlich auf einen Fehler der Transkription der vorherigen, die den Namen aus dem Bereich des Teiches von Sarmen oder der Contrada Valle nehmen sollte Sie befinden sich in der seit 1500 von Brigandas befallenen Pescarese-Gegend, so dass die Bewohner gezwungen sind, in die am meisten geschützten Städte Teramo und Pescara auszuwandern.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Sbraccia

Sbraga
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Sbrancato
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Feudatari - Cavalieri - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Sbrancia
Adel: Italia
Adelsstand: Principi
Sprache des Textes: Italiano

Sbrandolino
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Sbrava
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument