1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scappin

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scappin


SCAPIN | SCAPINI | SCAPINO | SCAPPIN | SCAPPINI | SCAPPINO

Scapin ist typisch Veneto del Padua und Vicenza, Scapini, seltener, ist von Verona als Escapini, hat aber auch einen Stumpf in der Florentine, Scapino und Escapino, sehr selten, sind von Turin, Scappin, sehr selten, ist der Trevigiano, sollte aus dem Namen spät ableiten Lateinischer Scapinus, von dem wir ein Beispiel in der diplomatischen Kodex der mittelalterlichen Lombardei bis zum Jahr 1151, wo in einem Akt lesen wir: "... Sicut hic subter legitur, ita ut when Brilionus et Scapinus, Germani infantuli et nepotes ipsius Petri et filii quondam Iohannis here Dicebatur Gramaticus ... ". Integrationen von Giovanni Vezzelli Scapin ist der Nachname Veneto aus dem dialektischen Begriff "scapìn" = Stiefel (Teil der Socke, die den Fuß kleidet). Olivieri 247.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Scappin

Scappina
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scappinati
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scappinello
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scappini
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scappino
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument